wingwave®

Der Hintergrund

Jeder von uns kennt diese bestimmten Situationen, in denen wir „anders“ als unser Umfeld reagieren. Situationen, in denen unser Stress- oder sogar unser Angstpegel in die Höhe schnellt und wir das kaum beeinflussen können. Wo die einen gerne Blut spenden gehen, bricht dem anderen beim bloßen Gedanken an eine Nadel der Angstschweiß aus. Wo einer völlig darin aufgeht, vor Publikum zu reden, hat der andere während eines Vortrags eine zitternde Stimme, Herzrasen und schweißnasse Hände.

Viele Menschen tun diese eigenen Empfindungen als gegeben ab und versuchen sich, soweit es geht, damit zu arrangieren. „So bin ich halt“, sagen sie sich oft, oder „Das ist eben so“. Obwohl es sie stört und sie sich bisweilen davon eingeschränkt fühlen.

Doch dieser immer wiederkehrende, unangenehme Zustand, dem wir uns oft machtlos gegenübersehen, ist keineswegs unwiederbringlich fest in uns verankert. Solche Denkmuster im Gehirn können gelöst werden – mit der wingwave-Methode.

Was ist wingwave®?

Wingwave ist ein sehr effizientes Leistungs- und Emotions-Coaching, welches auf den Erkenntnissen der Hirnforschung aufbaut. In wenigen Sitzungen führt es zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität. Hierzu winkt der Coach den Klienten mit einer speziellen Technik vor den Augen und erzeugt dadurch „wache“ REM-Phasen (Rapid Eye Movement). Diese REM-Phasen treten bei jedem Menschen im Nachtschlaf auf. In diesen Phasen werden Erlebnisse des Tages in unsere innere Erlebniswelt integriert und Emotionen verarbeitet. Der Nachtschlaf ist quasi die „älteste Therapie der Welt“.

Zusätzlich arbeiten wingwave-Coaches mit einem speziellen Muskelfeedback-Test, um punktgenau das Thema zu fokussieren und anschließend die Wirksamkeit der Intervention zu überprüfen.

Die Anwendungsbereiche und Coaching-Kontext

wingwave-Coaching wird in den Bereichen Business, Leistungssport, Pädagogik und Didaktik, Gesundheit sowie in Künstlerkreisen erfolgreich genutzt. Oft wird die Methode mit anderen bewährten Coaching-Prozessen kombiniert.

wingwave-Coaches verstehen diese Methode als ein Modul in ihrem Coaching-„Handwerkskoffer“. Auch bei wingwave gibt es die Zielvereinbarung, Coaching-Gespräche und Erfolgskontrollen.

Übrigens setzen über 5000 Coaches wingwave im deutschsprachigen Raum in ihrer Arbeit ein. Auch in Frankreich, Spanien, Italien, Serbien, Kroatien, Rumänien, Ungarn, Skandinavien, Kanada, Mexiko, den USA, Japan und in Russland sind wingewave-Coaches tätig.

Die Anwendungsbereiche von wingwave®

  • Regulation von Leistungsstress
  • Ressourcen-Coaching
  • Belief-Coaching (Belief=Glaubenssatz)