21. September 2016 – 25. September 2016

Seit Jahrhunderten folgen Menschen Pilgerpfaden. Ausgangspunkt für den mittelalterlichen Pilger war neben der Abenteuerlust vor allem die Heilsuche. Auch wenn das für unsere modernen Ohren fremd klingen mag, entdecken heute Menschen aus aller Welt die heilsame Wirkung des Pilgerns. Pilgern bedeutet, sich in einer natürlichen Geschwindigkeit fortzubewegen, so dass die Seele, die ja bekanntlich ebenfalls zu Fuß geht, eine Chance hat zu folgen. Wer sich auf eine Pilgerwanderung begibt, nimmt Abstand vom Alltag und öffnet sein Herz für neue Eindrücke und Erfahrungen.

Fühlen Sie sich davon angesprochen? Schließen Sie sich uns an und pilgern Sie mit uns auf dem Weg der Muschel!

Mitarbeiter/innen im kirchlichen Dienst können Dienstbefreiung (z.B. im Geltungsbereich der AVR: nach § 10, Abs. 5 AT) beantragen.

Ablauf
• 5 Etappen à 16 bis 25 Kilometer von Lambrecht (bei Neustadt a.d.Weinstraße) bis Homburg (Saar)
• Spirituelle Impulse
• Letzter Tag: Rückfahrt von Homburg nach Lambrecht mit der Bahn Ankunft gegen 15.00 Uhr

Kosten
• 300 € im Einzelzimmer
• 260 € im Doppelzimmer

20 € Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 15.Juli 2016!

Leistungen
• 4 x Übernachtung/Frühstück in einfachen Landhotels oder Pensionen
• Organisation und Wegbegleitung
• Transfer von Homburg nach Lambrecht
• Sprituelle Begleitung

Im Preis nicht enthalten
• Verpflegung tagsüber
• Abendessen

Fakultative Zusatzleistungen
• Gepäcktransfer 50€/Person

Gruppengröße
• Minimum* 5 Teilnehmer/innen
• Maximal 10 Teilnehmer/innen

Begleitung
• Nicole Stulier

Ausschreibung Downloaden

Anmeldung:

Vor- und Nachname*

Straße, Hausnummer*

PLZ, Ort*

Tel. *

Email*

Geburtsdatum

Beruf, jetzige Tätigkeit

Aufmerksam geworden durch

Gutscheincode (falls verfügbar)

Anmerkung

*Pflichtfelder

Hiermit melde ich mich an zum Seminar*

Ich habe die allgemeinen Anmeldebedingungen (siehe unten) gelesen und akzeptiere diese*


Allgemeine Anmeldebedingungen